Ihre Autowerkstatt in Kiel

Wir begrüssen Sie auf unseren Internet-Seiten.

Ihr Fahrzeug benötigt neue Reifen, eine Wartung, oder sogar eine Reparatur? Dann haben Sie soeben den ersten Schritt zu fairen Preisen und hoher Qualität getan.

Wir reparieren und warten sowohl Neufahrzeuge, als auch Ihren Gebrauchten. Dabei entstehen ihnen gegenüber der Vertragswerkstatt keine Nachteile.

Verschaffen Sie sich nun auf den folgenden Seiten einen Überblick und rufen Sie uns dann an: Tel. 0431 724472

Unsere technisch qualifizierten und motivierten Mitarbeiter werden Sie gerne beraten
und Ihnen ein kostenloses Angebot unterbreiten.

Testen Sie uns!


Pflegefall. Die Auto-Batterie.

Pflegefall. Die Auto-Batterie.

In 60% aller Fälle ist eine Tiefentladung Grund für Batteriepannen.

Viele Strom-Verbraucher können für eine Tiefentladung sorgen, wenn nicht…

Weiterlesen
Tipps zum Autokauf.

Tipps zum Autokauf.

Auf der Suche nach einem neuen Gebrauchten hört man viele Geschichten. Versteckte Schäden, Betrugsversuche oder falsche Kilometerstände. Wir haben für…

Weiterlesen
Nicht funktionierende Drucksensoren gelten als „erheblicher Mangel“

Nicht funktionierende Drucksensoren gelten als „erheblicher Mangel“

Seit 2014 gilt das Reifendruckkontrollsystem (RDKS oder TMPS) für alle Neufahrzeuge.

Mit einem konstant idealen Reifenluftdruck verbrauchen Sie…

Weiterlesen
Schlechter Geruch? Beschlagene Scheiben?

Schlechter Geruch? Beschlagene Scheiben?

Beschlagene Scheiben und schlechter Geruch müssen nicht zwangsläufig auf verstopfte Abflusslöcher zurückgehen. Manchmal ist einfach nur der…

Weiterlesen
Multi-USB-Ladegerät für das Auto.

Multi-USB-Ladegerät für das Auto.

Im Fahrzeug werden heute viele Geräte in Verbindung mit dem Bordnetz genutzt. Smartphone, Tablet-PC, mobiles Navi-Gerät, der Kompressor vom Pannenset,…

Weiterlesen
Freie Werkstattwahl, auch in der Garantiezeit.

Freie Werkstattwahl, auch in der Garantiezeit.

Die Werkstatt des Vertrauens verlassen, nur um die Herstellergarantie Ihres neuen Autos zu erhalten? Ein altbekannter Irrglaube.

Rechtlich darf der…

Weiterlesen